Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zur neuen Dr. Oetker STEINOFEN TRADIZIONALE.

STEINOFEN TRADIZIONALE

23.02.10 - 09:36 Uhr

von: Messina

Forschungskarten im STEINOFEN TRADIZIONALE Projekt.

Bei unserem Projekt für die Dr. Oetker STEINOFEN TRADIZIONALE ist dieses Mal das Institut für Marketing und Mundpropaganda-Forschung mit dabei, um das Thema Mundpropaganda mit Eurer Hilfe wissenschaftlich weiter zu erforschen.

trnd-forschungskarten_steinofen-tradizionale

Das Forschungsprojekt soll uns helfen, besser zu verstehen, wie Mundpropaganda wirkt und wie sich Gespräche unter Euren Freunden oder Bekannten verbreiten. Zudem wollen wir damit natürlich beweisen, wie wichtig Mundpropaganda für eine Marke wie Dr. Oetker ist. Denn es haben ja beide Seiten etwas davon: das Unternehmen, weil seine Produkte bekannter gemacht werden und Ihr als Projektteilnehmer, weil Ihr diese ausprobieren könnt.

Im Rahmen des Forschungsprojekts verlosen wir 3 Amazon-Gutschein im Wert von 50 Euro als kleines Dankeschön. Wie das ganze funktioniert steht auf den Forschungs-Karten in Eurem Startpaket.

Doch nun wünsche ich Euch, Euren Familien und Freunden viel Freude beim Genießen der Dr. Oetker STEINOFEN TRADIZIONALE! :-)

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 23.02.10 - 09:55 Uhr

    von: steffi4780

    Hallo,
    wir haben schon die erste Forschungskarte weitergegeben, aber was ist, wenn derjenige nicht an der Umfrage teilnimmt? Können auch auch bei einer Karte mehrere Umfragen ausgefüllt werden, wenn sie weitergegeben werden?

  • 23.02.10 - 10:29 Uhr

    von: Messina

    @Steffi4780: Klar, können mit einer Karte mehrere Umfragen ausgefüllt werden. Sag doch Deinen Freunden und Bekannten, dass sie die Karte an ihre Freunde weitergeben sollen, nachdem sie mit ihnen über die STEINOFEN TRADIZIONALE gesprochen haben.

  • 23.02.10 - 10:37 Uhr

    von: jennybabe1980

    Leider ist mein Paket heute noch immer nicht da

  • 23.02.10 - 10:37 Uhr

    von: Gelinde

    Hallo,
    also die Forschungskarten wurden bei mir immer nicht so gerne angenommen.
    Jetzt hab ich meine Vorgehensweise geändert.
    Ich sag einfach : Mit den Karten könnt Ihr im Internet bei einer Umfrage teilnehmen und dabei einen Gutschein von Amazon gewinnen . Und die Karte dann bitte weitergeben.

    Ich red gar nicht so viel von Datenschutz etc. ich hab das Gefühl daß dadurch, die Leute erst drauf gekommen sind und dann ablehnend reagiert haben.
    :-) Ich weiß natürlich nicht ob es dann auch funktioniert. Angenommen haben jetzt auf jedenfall mal mehr die Forschungskarte.

  • 23.02.10 - 10:41 Uhr

    von: LittleAnnie

    In meinem Freundeskreis waren diese Forschungskarten nicht sehr beliebt… wenn ich da an ein Gespräch mit einer meiner Freundinnen denke… ihr Mann hat die Karte gleich durch den Schredder gejagt… :( Er sagte damit käme er sich vor wie ein Vertreter und er sähe da keinen Anreiz solch eine Karte weiterzugeben. Auch andere Freunde haben, als ich nachgefragt habe, gesagt sie hätten die Karte nicht weitergegeben weil sie einfach keine Lust dazu hatten. :(
    (Bezieht sich jetzt auf frühere Projekte)

  • 23.02.10 - 10:43 Uhr

    von: vwkaefer1

    ich finde es gut das es diese Karten gibt gebe sie auch alle weiter

  • 23.02.10 - 10:47 Uhr

    von: Solitary

    Wie gern wäre ich dabei gewesen. Die Pizzas sehen verdammt lecker aus!
    Das mit den Forschungskarten finde ich eine gute Idee, vor allem der Anreiz dadurch einen Gutschein gewinnen zu können ist klasse. Da lassen sich bestimmt gleich mehr Leute davon überzeugen diese Umfragen mitzumachen und die Karten weiterzugeben.

  • 23.02.10 - 10:48 Uhr

    von: Keichi

    Is in meinen Freundeskreis genauso.. Die Karten will aus Datenschutz gründen niemand haben.. Von daher kann ich da leider auch nich wirklich was mit anfangen..

    Allerdings sind die MaFo bögen recht beliebt weil es schnell geht und man dafür nur ein Stift braucht

  • 23.02.10 - 11:08 Uhr

    von: honeyboo

    Hallöchen…. mein Paket ist auch noch nicht da… :-(

  • 23.02.10 - 11:09 Uhr

    von: Knuffy

    Hallo

    das ist bei mir wie bei meinen Vorgängern. Die Forschungskarten will keiner haben aber die Mafobögen gehen weg wie warme Semmel. Da jeder dort schnell und kurz seine Meinung ankreuzen kann das geht schnell.

  • 23.02.10 - 11:22 Uhr

    von: sandra07.83

    Meine Forschungskarten haben Irgendwie die falschen codes drauf.Ich soll Format: xxxxxx-xxx (6 Zeichen Bindestrich 3 Zeichen) eingeben, aber auf meinen Karten steht xxxxxx-xxx-xxx(6zeichen Bindestrich 3 zeichen Bindestrich 3zeichen)????????

  • 23.02.10 - 12:15 Uhr

    von: Messina

    @sandra07.83: Mit den Karten stimmt alles: Du kannst in Deinem Mitgliederbereich nur den Aktivierungscode eingeben der ganz oben auf der Karte steht. Alle anderen Codes sollen Deine Freunde und Bekannte eingeben, wenn sie sich auf http://www.ifmpro.de einloggen.
    @all: Eure Freunde sind nicht verpflichtet persönliche Angaben zu machen. Deshalb könnt Ihr Ihnen sagen, dass die Umfrage anonym ist und es daher keinerlei Bedenken gegen eine Teilnahme gibt.

  • 23.02.10 - 12:21 Uhr

    von: fisherm4n

    auch bei mir ist es so das die forschungskarten irgendwie nicht so gut angenommen werden. ich verteile die zwar auch immer, aber die meisten scheuen den aufwand und “kommen sich zu blöd vor” (o-ton) die weiterzugeben.

  • 23.02.10 - 12:36 Uhr

    von: angie_z

    also bei meinen bekannten / freunden zieht das argument mit dem zu gewinnenden 50 € amazon-gutschein immer ;-)

  • 23.02.10 - 12:46 Uhr

    von: kathrin12345

    ich finde es super das es diese Karten gibt gebe sie auch alle weiter

  • 23.02.10 - 13:17 Uhr

    von: Keichi

    Was ich noch anmerken wollte.. Ich finds etwas schade das es für die MaFos keine Wombats gibt. Den die Pizza möglichst vielen Leuten präsentieren kann man ja nicht wirklich, bei den kleinen Budget.. Und da ich in einen Dartverein spiele, habe ich recht oft die Möglichkeit dazu leute zu befragen. Das Blöde ist dabei halt, das ichs auch nur erklären kann, weil das ganze sonst einfach extrem Teuer wird. (Einmal die Woche 10 Pizzen x 2,69 x 4 Wochen + mein Portmone = Autsch…)

    Von daher befrage ich die Leute oft einfach nur nach ihren Pizza Interesseren, und komme halt oft ins Gespräch über die Tradizionale dadurch.. Nur irgendwas präsentieren kann man dadurch halt nich wirklich…

    Das bei diesen Projekt wirklich schwierig…

  • 23.02.10 - 13:46 Uhr

    von: wickie2008

    Das mit dem Amazon-Gutschein zieht leider nicht wirklich. Bei 6000 Testern und jeweils 12 Karten sind das ja schon mal mindestens 72000 Teilnehmer an der Umfrage. Diese geben die Karten auch noch weiter, sagen wir ruhig nur 5mal. Dann sind wir schon bei 360.000 Teilnehmern und unter denen werden dann ganze drei Gutscheine verlost. Da hat man ehrlich gesagt beim Lotto mehr Chancen. Also muß man einfach nur auf die Freundschaft und Bekanntschaft setzen und hoffen, dass alle so mitziehen.

  • 23.02.10 - 14:17 Uhr

    von: Dorothy9

    Oder einfach hoffen ,dass viele nicht soweit denken.. und am besten mathematische Nieten sind ^^

  • 23.02.10 - 14:36 Uhr

    von: schwester..s

    hallo,habe heute mein Paket bekommen und werde gleich los legen und die Blöcke verteilen, hoffe auch das die Leute die Karten nehmen und daran teilnehmen-

  • 23.02.10 - 15:14 Uhr

    von: nic303

    Hallo – ich bin nicht im Projektteam -aber ich würde gern so einen Magnetblock bekommen. Wäre einer so nett mit mir Kontakt aufzunehmen??? munito@gmx.de DANKE

  • 23.02.10 - 15:27 Uhr

    von: madcatlady

    Habe mein Paket noch nicht erhalten, kann mir aber auch nicht vorstellen, dass die Dinger bei meinen Freunden gut ankommen. Naja, mal sehen.

  • 23.02.10 - 16:10 Uhr

    von: Sekty

    Ich finde es schade, dass die Teilnehmer ihre EMailadresse angeben müssen, dass wollen die meisten meiner Freunde/Bekannte nicht.

  • 23.02.10 - 17:05 Uhr

    von: Tina0806

    ich verstehe das nicht so ganz mit diesen karten :-(

  • 23.02.10 - 18:09 Uhr

    von: dieSilli

    Ich habe mein Paket auch noch nicht – aber ich ich habe auch die Vorahnung, dass die Karten nicht gut ankommen bei meinen Freunden, na ich werd mein bestes versuchen, sie an den Mann und die Frau zu bringen…

  • 23.02.10 - 18:34 Uhr

    von: klauskinski

    Hallo,

    mein Paket ist heute angekommen haben es voller Begeisterung ausgepackt. Wir werden dann gleich am Freitag die Pizzen kaufen und dann kann der Pizzaabend starten.

  • 23.02.10 - 18:57 Uhr

    von: Schnuppine

    Also, ich habe ja jetzt bereits an mehreren Projekten teilgenommen und mache immer wieder die Erfahrung, dass alle Befragten gern die von mir auszufüllende Umfrage beantworten, aber bei den Forschungskarten sehr skeptisch sind, was die Angabe der Mailadresse betrifft… :(

  • 23.02.10 - 19:28 Uhr

    von: babubse

    Hallo,
    Hab heute mein Paket bekommen und es gaaanz schnell ausgepackt, hatte heute leider keine Zeit Pizza kaufen zu gehen, aber morgen werde ich Rewe stürmen :-)
    Ich freu mich schon auf die Pizza-Abende .. und danach alle zu interviewen :-)

  • 23.02.10 - 19:38 Uhr

    von: steufmehl@gmx.de

    bei uns kommen die karten auch nicht gut ,eher sehr schlecht ,skeptische blicke,sie sollen auch noch ihre email adresse hinterlegen..geht gar nicht..
    die meisten fühlen sich kontrolliert und haben keine lust ,noch was auszufüllen

  • 23.02.10 - 20:44 Uhr

    von: Heimey34

    Bei mir ist es mit den Karten auch so. die Leute nehmen die Karten zwar, aber an deren verhaltener Reaktion kann man schon merken, dass die wahrscheinlich eher nicht genutzt werden. Viele meiner Bekannten sind halt vorsichtig, wegen der mail Adresse.

  • 23.02.10 - 22:41 Uhr

    von: Dianau

    Auch meine Freunde und Bekannte reagieren sehr verhalten auf die Forschungskarten und wollen diese nicht. Ich gebe sie zwar weiter, aber ich denke nicht, dass sie genutzt werden. An dem Pizza-Projekt wollen natürlich alle teilnehmen :-) und testen :-) .

  • 24.02.10 - 08:08 Uhr

    von: draegi

    Ich finde das eigentlich für eine gute Idee und wenn für die Leute da noch was rausspringt sind die doch eigentlich immer heiß drauf :p

  • 24.02.10 - 08:45 Uhr

    von: berkers

    Hallo im Moment hab ich ein Problem .ich war gestern in 3 geschäfte in der erste kostete der Pizza 269 ,Sorry auch wenn ich das Geld zurück bekomme,das gebe ich für ein Pizza nicht aus) in der zweite war nur noch speziale da (wollte aber gerne auch andere testen )das dritte geschäft hatte gar keine mehr da (ok war auch für 1,99 im Angebot).Ich probiere am Samstag nochmal Pizzas zu bekommen.

    Zu die Forschungkarten ,habe ich immer wieder die Erfahrung gemacht, dass alle Befragten gern die von mir auszufüllende Umfrage beantworten, aber bei den Forschungkarten sehr skeptisch sind, was die Angabe der Mailadresse betrifft,deshalb werden die nicht weiter gereicht und lande im Müll

  • 24.02.10 - 09:06 Uhr

    von: Ramona67

    Hallo habe gestern das Paket bekommen und erstmal alles in Ruhe gelesen. Müssen erstmal schauen wo wir die Pizzen kaufen können und die Forschungskarten klar geben wir die weiter hoffen das auch jeder dran teilnimmt. Danke nochmal für alles.

  • 24.02.10 - 09:17 Uhr

    von: Bruja1

    Hallo zusammen,
    auch ich glaube, daß die Forschungskarten im Mülleimer landen werden da die Leute nicht gerne E-Mailadressen und andere Daten
    angeben möchten. Die Fragezettel sind überhaupt kein Problem, jeder gibt mir gerne seine Antworten oder füllt sie selbst aus.

  • 24.02.10 - 09:41 Uhr

    von: Doddi1990

    hey,
    ich bin da auch ein wenig skeptisch ich werde es aber versuchen meine mitschüler zu überzeugen und vor allem meine Familie die muss das machen *g*

  • 24.02.10 - 11:00 Uhr

    von: Messina

    @Bruja1: Niemand muss seine Daten angeben. Die Angaben sind komplett freiwillig. Bitte sag das doch Deinen Freunden, denn wir möchten natürlich, dass so viele Leute wie möglich an der Umfrage teilnehmen!

  • 24.02.10 - 11:09 Uhr

    von: mh3maria

    ich hab auch die ersten karten weitergegeben und hoffe, dass meine mädels fleißig an den umfragen teilnehmen ;)

  • 24.02.10 - 13:15 Uhr

    von: steffi.t

    Auch ich habe ein paar Probleme damit, die Karten los zu werden… Keiner will sich so richtig die Mühe machen und diese Umfrage ausfüllen! Die Gutscheine sind zwar immerhin ein kleiner Anreiz, jedoch weiß ich nicht ob dadurch viel mehr an der Umfrage teilnehmen.
    Für die meisten is das alles etwas unseriös und keiner traut sich hier so wirklich die Angaben zu machen..

  • 24.02.10 - 13:39 Uhr

    von: Luiyas

    Es gibt da noch ein ganz anderes Problem: Die Seite http://www.ifmpro.de funktioniert leider nicht richtig! Ich habe heute bei der Arbeit fröhlich meine Forschungskarten verteilt und fast alle haben auch positiv reagiert, allerdings hat meine Kollegin mich gleich darauf hingewiesen, das die Seite nicht richtig funktioniert! Die Felder, die man für die Antworten anklicken soll, tauchen teilweise überhaupt nicht auf – erst wenn man auf “weiter” klickt, erscheinen die Felder, weil man diese noch ausfüllen muss. So weit so gut, aber am Ende, wo man dann seine E-Mailadresse angeben kann, wenn man möchte, erscheint dann gar kein Feld mehr und man kann nur auf “weiter” klicken und hat keine Chance mehr, an der Verlosung teilzunehmen! Das ist wirklich blöd, denn so kann man die Leute auch verärgern…Wirkt dann nämlich gleich nicht mehr ganz so professionell :(

  • 24.02.10 - 13:42 Uhr

    von: schnabeltasse1

    Habe nun die Karten aktiviert und werde sie auch mit verteilen aber in wie weit da mitgemacht wird kann ich nicht sagen.

  • 24.02.10 - 13:43 Uhr

    von: Luiyas

    Ich bin schon die Hälfte meiner Forschungskarten und meiner Magnetblöcke losgeworden :)

  • 24.02.10 - 14:09 Uhr

    von: me_malia

    Super, habe gerade meinen Code aktiviert und schon einige Kärtchen und Magnetblöcke verteilt!
    Bis jetzt waren alle begeistert von der neuen Pizza und die meisten werden Sie auch ausprobieren!!

  • 24.02.10 - 16:33 Uhr

    von: gilmorequeen

    Verteile auch fleißig die Karten und die Blöcke. Die Magnetblöcke nehmen auch alle gern, aber das mit den Karten kommt meistens nicht wirklich an. Klar stecken sich die Leute die ein, aber ich glaube nicht, dass sie die aktivieren. Zuviel Datenklau in der Welt :-(
    Und da sind die paar 50 € Gutschein bei Amazon auch kein Anreiz. Sorry wenn man dass so sagen muss.
    Von den Pizzen sind jedoch bisher alle recht angetan!

  • 24.02.10 - 17:53 Uhr

    von: darkanna

    Wie schon die meinsten vor mir geschrieben haben, sind die Karten überhaupt nicht beliebt. Die meisten sehen es als zu großen Aufwand an im Internet eine Umfrage auszufüllen nur um eventuell einen Amazon-Gutschein zu bekommen. Keiner ist bereit mitzumachen, weil jeder schon mal eine schlechte Erfahrung mit Gewinnspielen gemacht hat.
    Dafür sind die Magnetblöcke richtig beliebt! Meine sind schon fast alle. Auch das Heftchen mit den Umfragen bekommt man gut voll, da die 6 Fragen schnell beantwortet sind und sich deswegen viele bereit erklären mitzumachen.

  • 24.02.10 - 17:58 Uhr

    von: JULMULLER

    ich spreche fleißig über die traditionale, aber leider werden die karten gar nicht gut aufgenommen…einiger meiner bekannten sagen (o-ton): “ich will nicht mit irgendwelchen mails zugemüllt werden wenn ich bei der umfrage mitmache.” – auch bei beteureung das das nicht passiert wird meistens negativ darauf reagiert :(

    die magnetblöcke hingegen werden immer gern genommen :-)

  • 25.02.10 - 09:05 Uhr

    von: bluemagicsky

    Mir geht es ähnlich wie vielen anderen hier, die Karten werden nicht gerne angenommen.
    Die meisten haben tatsächlich Angst mit emails bombadiert zu werden zwar steckt der ein oder andere mal eine Karte mit ein, aber ich glaube das kaum jemand die Umfrage ausfüllt.
    Der Anreiz die 50 Euro Gutscheine zu gewinnen ist wohl einfach zu gering.
    Wie wäre es denn die Umfragen mit beispielsweise 1 Euro Rabattcoupons für die Pizzen zu verbinden?
    Ich denke , dann wäre der Anreiz so eine Umfrage auszufüllen viel größer.

  • 25.02.10 - 12:25 Uhr

    von: brockenhase

    Stimmt, man wird komisch angeschaut, wenn man die Karten verteilt.
    Die Idee mit den Rabattcoupons finde ich gut

  • 25.02.10 - 15:23 Uhr

    von: dieSilli

    ja, in Verbindung mit Rabatt-Coupons wäre der Anreiz zur Teilnahme an der Umfrage sicher größer – aber bei 3 Gutscheinen – sorry…. wenn man mal überlegt, wieviele Leute schon allein im Projektteam sind…

    Aber die Blöcke sind auch bei mir der Renner :-)

  • 25.02.10 - 22:56 Uhr

    von: alexus74

    Meine Freude freuen sich auf die Pizza, sind aber zu faul an dem Gewinnspiel teizunehmen.

  • 26.02.10 - 00:53 Uhr

    von: Agro85

    Die Blöcke und die Kreuze setzen, gar kein Problem.

    Aber die Umfragezettel, die werde ich einfach nicht los.

    Der Pizzaabend bei meinen Freunden ist aber gut angekommen ;)

  • 28.02.10 - 11:48 Uhr

    von: ully1980

    Mir geht es ähnlich wie vielen anderen Teilnehmerinnen, die Forschungskarten werden nicht gerne angenommen. Als Grunde wird meinst die Angst mit emails bombadiert zu werden angegeben. Lediglich die BEkannten und Freunde, die mit mir studieren und auch den Schwerpunkt Marketing haben, interessieren sich für diese Art der Marktforschung;-)
    Ich glaube, dass man vielleicht einen anderen Anreiz schaffen sollte. Die 3 50 Euro Gutscheine sind wohl etwas wenig. Vielleicht wären Rabattcoupons für den Einkauf der Pizza interessanter…

  • 28.02.10 - 15:05 Uhr

    von: WhiteLionFur

    Die Karten werden auch bei mir nicht gerne angenommen.
    Grund: Ich habe Angst vor Spam oder gar Verkauf meiner E-Mail Adresse…
    Wenigstens zwei habe ich schon los bekommen. ^^

  • 28.02.10 - 20:00 Uhr

    von: Gabsen

    ……..ich bin auch erst zwei Forschungskarten los geworden, aber auch nur, weil ich ständig betont habe, daß es nicht zwingend erforderlich ist seine persönlichen Daten anzugeben…

  • 01.03.10 - 09:38 Uhr

    von: pauline2000123

    bei mir werden sie auch nicht gerne genommen . ich glaube auch nicht dass das funktioniert . der sinn ist ja, die karten sollen weitergegeben werden, immer wenn man mit jemanden darüber spricht, damit man weiss wie weit die mundpropaganda geht. bei mir nehmen sie zwar die karte aber ich glaube nicht dass die dann auch noch mal weitergegeben wird. wie schon oben erwähnt, rabattcoupons wären besser gewesen.

  • 01.03.10 - 17:52 Uhr

    von: JULMULLER

    sie kommen leider immer noch nicht gut an :(

  • 01.03.10 - 18:23 Uhr

    von: ^Graziella^

    Ich habe auch schon versucht, die Karten an den Mann/ die Frau zu bekommen, aber so richtig begeistert war niemand. Alle sind skeptisch, was den Datenschutz angeht…. Ich habe bis jetzt erst zwei Karten weitergeben können und bin mir sehr unsicher, ob meine Freunde sie weitergeben.

  • 02.03.10 - 09:20 Uhr

    von: spidergirl1966

    auch ich habe probleme die karten an den man zu bringen ob jemand davon gerauch macht weiß ich nicht…in unseren supermärkten bekommen wir leider auch nur zwei sorten der pizza zu kaufen …schmeckt aber echt lecker…nur enthält sie sehr viele kolehydrate wir haben einen diabetiker in der familie

  • 02.03.10 - 15:37 Uhr

    von: Rettungsengel112

    Na super, ich hab schon Forschungskarten verteilt und eben erst gesehen, dass ich vorher den Code aktivieren muss.

  • 04.03.10 - 12:54 Uhr

    von: Moonlighttwo

    bin mal gespannt, ob bei mir jemand mitmacht

  • 08.03.10 - 09:48 Uhr

    von: AnnaK88

    schade, mir geht´s auch so wie vielen meiner vorredner…. hab zwar fleißig verteilt, aber allzu gern angenommen hat sie glaub ich keiner! ist vielleicht doch zu umständlich und reizlos! ich glaube aber schon, dass viele meiner tester anderen von der pizza erzählen, weil wirklich fast alle total begeistert waren, das ist doch auch schonmal was ;-)

  • 09.03.10 - 11:51 Uhr

    von: schnabeltasse1

    Kann auch nur Berichten das auf die Forschungskarten keiner scharf ist.Viele sagen auch sofort ne da nehme ich nicht dran teil.
    Also denkt an die Umwelt und spart euch das Papier ich denke wenn wir hier alle fleissig testen und unsere Berichte abliefern dann sind doch jedemenge Meinungen da.

  • 09.03.10 - 12:15 Uhr

    von: Nudelmonster

    Ich habe jetzt mal wen überreden können, die Umfrage auszufüllen.
    Als ich meinen PC dazu anbot und das ohne Angabe der Email-Adresse
    auch ging, war die Bereitschaft dann da.
    So werde ich das dann eben weiterhin halten, dass die Leute das bei mir ohne Adresse ausfüllen.
    Sie verzichten gern auf einen Gewinn, wenn sie ihre Adresse nicht angeben müssen.

  • 10.03.10 - 13:03 Uhr

    von: jung.sabine

    Ich habe die Forschungskarten verteilt, aber da ich schon die MaFo’s verteile bin ich wegen der Karten eher skeptisch. Das wäre mir selbst auch zuviel Aufwand. Gefällt mir eher nicht, wenn das bei anderen Projekten auch gemacht würde.

  • 11.03.10 - 11:01 Uhr

    von: dani19

    Mein Bekannten wollen die Forschungskarten auch nie haben. Die haben keine Lust auf Umfragen und die Gutschiene können die auch nicht locken. Die Warscheinlichkeit einen zu gewinnen ist nun wirklich minimal.
    Die Mafos sind kein Problem, das geht schnell und sie müssen nicht allzuviel machen. Den Spaß machen sie mit.

  • 26.03.10 - 20:24 Uhr

    von: creature79

    Auch meine nimmt keiner. Schade, da die Idee toll ist.